Geschlossene
Verteilernetze

Alle Aufgaben im Griff mit XAP.

Als Betreiber eines Industrieparks, Flughafens, Einkaufszentrums, einer Hafenanlage, Universität oder eines Bahnhofs sind Sie in der Pflicht, Ihren Status zu klären. Haben Sie den Status einer Kundenanlagen oder eines geschlossenen Verteilernetzes? Die Klassifizierung erfolgt durch die Bundesnetzagentur und hat weitreichende Folgen. Geht es um eine Kundenanlage, sind Sie nicht dem Unbundling unterworfen. Handelt es sich jedoch um ein geschlossenes Verteilnetz, sind die Anforderungen der Marktkommunikation zu erfüllen.

Nur mit optimierten Geschäftsprozessen und leistungsstarken IT-Werkzeugen können Sie diese vielschichtigen Aufgaben bewältigen. Sowohl große Gesellschaften wie die DB Energie oder die Messe München als auch Betreiber kleinerer geschlossener Verteilernetze nutzen deshalb XAP.

Ihre Vorteile mit XAP.arealnetz:

  • Flexible und vertragskonforme Abrechnung verschiedenster Medien - egal ob dem Unbundling unterworfen oder nicht - wie Strom, Gas, Wasser, Wärme, Dampf, Druckluft etc.
  • Integrierte Marktkommunikation
  • Grafische Navigatoren und effiziente Assistenten
  • Leistungsstarkes Management verschiedener Vertragsarten
  • Effizientes Geschäftspartnermanagement bzw. Customer Relationship Management
  • Ausgefeilte Reporting-Funktionen

 

 

 

Mehr als 20 Jahre Erfahrung und Kompetenz in der Energiewirtschaft

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Energiebranche und unserem Know-how rund um Abrechnung, Marktkommunikation und der Lieferantenwechselprozesse. Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden im Energiemarkt auf hohem und stabilen Niveau zu festigen. Der Schlüssel dazu ist die Spezialisierung und Bündelung auf die Energiebranche. Namhafte Energieversorger sowie Infrastrukturbetreiber nutzen seit vielen Jahren unsere flexible Software XAP. um ihre energiewirtschaftlichen Aufgaben sicher und effizient zu lösen.